Du darfst nicht vergessen zu essen!

Beiträge mit Schlagwort ‘Adventure’

Lange nicht gesehen, zum Trost tolle Tipps!

Ich habe ja ewig nichts mehr hier im Blog geschrieben, das tut mir leid. Aber die gute Nachricht ist, daß ich einige neue Rezepte in der Pipeline habe, die nur noch ein bisschen Arbeit brauchen (Fotos, nochmal probekochen, …).
Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, habe ich heute noch ein paar Tipps und Links parat.

Einmal einen Fernsehtipp: Top of the Lake auf Arte. Eine Art Krimiserie, aber auch doch wieder nicht (es sind ein paar Twin-Peaks-artige Elemente zu finden). Sie spielt in Neuseeland, ist von Jane Campion (Das Piano) und die Hauptrolle spielt die Darstellerin der Peggy aus Mad Men. Die ersten drei Folgen (von 6)  liefen schon letzten Donnerstag, sind aber noch bis diesen Donnerstag (immer auf die Stunde genau 7 Tage lang) auf der Mediathek-Homepage von Arte zum Nachgucken zu finden. Eigentlich nur als Stream, aber es gibt da auch wohl Tricks, mit denen man Filme dort herunterladen kann (Stichwort „Mediathekview“ in einer beliebigen Suchmaschine). Die letzten drei Folgen kommen dann diesen Donnerstag, 14.11.2013 live um 20 Uhr auf Arte (oder eben auch wieder streamen).

Und nun noch ein Last-Minute-Computerspiel-Bundle-Tipp für Adventurefans:
Beim Humble Bundle gibt es als Weekly Sale noch zwei Tage lang eine ganze Reihe von sehr empfehlenswerten Adventurespielen günstig.
Einmal The Whispered World, A New Beginning und Harveys neue Augen – plus zwei mir unbekannte Wimmelbild-Adventures in der Welt von Shakespeares Dramen, für die man ab 1 US-Cent zahlen kann (Paypal, Amazon Payments, Visa). Die ersten beiden habe ich selbst schon gespielt und fand sie wirklich super.

Wenn man 6 $ zahlt, bekommt man noch zusätzlich den recht aktuellen Hit Deponia, das bisher noch nie günstig zu habende Satinavs Ketten – ein wunderschön gezeichnetes Adventure im Das-schwarze Auge-Universum, und das fast brandneue Kakerlakenadventure Journey of a Roach.

Zu den meisten Spielen gibt es (einzelne) Steam-Keys – wenn man mindestens 1 $ zahlt, aber auch DRM-freie Versionen.

Humble-Botanicula-Bundle

Wem Machinarium gefallen hat, interessiert sich bestimmt für Botanicula, das neue Spiel von Amanita. Das gibt es nämlich gerade – bis Donnerstag, also noch vier Tage – supergünstig im Bundle mit Machinarium und dessen Vorgänger Samorost 2. Das beste ist: man kann bezahlen, was man will; auch 1 cent wäre möglich, aber empfohlen werden 5 Dollar (wenn man Steam-Keys haben möchte) oder über den aktuellen Durchschnittspreis (gerade 8,85 Dollar) – denn nur dann bekommt man zusätzlich den Stop-Motion-Film „Kooky“ und noch ein Spiel, Windosill. Ich hab die letzte Option genommen, denn der Film sieht vielversprechend aus.

Den Preis kann man dann noch aufteilen in den Betrag, den die Spieleentwickler bekommen, die Humble-Bundle-Leute, und wieviel an den World Land Trust gespendet wird.

Hier kann man sich das Bundle anschauen und kaufen.

Schlagwörter-Wolke